Precision Farming - GPS

New Holland ,GPS, Lenksysteme, Telemetrie, Display, FM, XCN,

PRECISION LAND MANAGEMENT - GPS-Lenksysteme

 
Als führender Hersteller von Traktoren, Mähdreschern und Pressen offeriert New Holland nun auch bewährte und erprobte Bodenmanagement-Systeme. In enger Zusammenarbeit mit Kunden sind diverse Spurführungssysteme und Precision Farming-Systeme entstanden, die nun über den New Holland Fachhandel angeboten werden. Von der einfachen Leuchtbalkenanzeige bis zur vollständigen Precision Farming-Software liefert New Holland alles, was Ihrem Bedarf und Ihren Vorstellungen entspricht.
 

FUNKTIONSPRINZIPPLM Telematic

Die GPS-Antenne an der Maschine erhält kontinuierliche Signale von der GPS-Satellitenkonstellation. GPS-Empfänger am Boden an bekannten Positionen in Europa empfangen dieselben Signale. Da ihre absolute Position bekannt ist, können sie den Echtzeit-Positonsfehler berechnen und eine Positionskorrekturmeldung an geostationäre Satelliten senden.Diese geostationären Satelliten senden die Korrekturmeldung dann an den GPS-Empfänger am Fahrzeug, und die Korrektur kann auf die empfangene Positionsangabe angewendet werden.

 

GPS-NETZWERK

Das US-GPS-Satellitennetzwerk (GPS = Global Positioning System) bestimmt die Position eines Fahrzeugs mit Hilfe von Signalen von 32 Satelliten, die die Erde alle 12 Stunden umrunden. Diese Satelliten bewegen sich ca. 20.000 Kilometer über der Erde in bekannten Umlaufbahnen und ermöglichen einem Empfänger am Boden, seine eigene Position in Relation zu jedem Satelliten, von dem er ein Signal empfängt, zu bestimmen.Eine extrem genaue Atomuhr an Bord jedes Satelliten wird verwendet, um die Übertragung von GPS-Signalen in regelmäßigen Abständen zu programmieren.

 

GLONASS-NETZWERK

Das russische Navigationssatellitennetzwerk GLONASS, nutzt dasselbe Prinzip wie das GPS-Netzwerk. Es sendet Signale auf anderen Frequenzen.

Einige landwirtschaftliche Anwendungen erfordern einen Grad an Genauigkeit, der nur durch den kombinierten Empfang von Signalen beider Netzwerke, GPS und GLONASS, sichergestellt werden kann, bei dem adäquate Satellitenabdeckung und die erforderliche Korrektur gewährleistet sind.

Um diese Fähigkeit zu bieten, können einige unserer Empfänger GPS- und GLONASSSatellitensignale verarbeiten, und bieten Anwendern so einen höheren Grad an „Produktivitätsgewährleistung” als Empfänger mit einzelner Konstellation.

 

GENAUIGKEIT BIS ZU 2,5 CM

Ein unkorrigiertes GPS- oder GLONASS-Signal bietet Ihnen Positionsgenauigkeit zwischen 5 und 10 Meter. Dies ist mehr als genug für PKW-Navigationssysteme, aber nicht genau genug für Spurführung in landwirtschaftlichen Anwendungen, wo Spur-zu-Spur- und Jahr-zu-Jahr-Genauigkeit und Wiederholbarkeit erforderlich sind

Spur-zu-Spur-Genauigkeit

misst die relative Genauigkeit über ein Intervall von 15 Minuten. Dies wird normalerweise als Auslassen/Überlappen von einer Spur zur nächsten beim Fahren von Schwaden betrachtet. Ein New Holland-Empfänger mit Spur-zu-Spur-Genauigkeit von 2,5 cm bedeutet, dass Sie zu 95% der Zeit weniger als 2,5 cm Auslassung/Überlappung haben

Jahr-zu-Jahr-Genauigkeit

ist das Maß für wiederholbare Genauigkeit, was bedeutet, dass Sie dieselben Spuren einen Tag, eine Woche, einen Monat oder ein Jahr später erneut fahren können. 2,5 cm Jahr-zu-Jahr-Genauigkeit bedeutet also, dass Sie zu 95% der Zeit dieselben Spuren innerhalb von 2,5 cm der Spuren dieses Jahres im nächsten Jahr wieder fahren können.

 

zur offiziellen PLM Homepage...

 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder